Orient (2016)

2016 kam uns erstmals die Idee, im Winter in die Sonne zu fliegen. Unsere Wahl fiel auf den Orient als Kreuzfahrt, erstmals jedoch mit der Reederei TuiCruises. Nach zwei AIDA-Reisen wollten wir einfach mal eine andere Reederei ausprobieren und so bei Mein Schiff gelandet.


Es sollte auch das erste Mal für uns sein, dass wir den europäischen Kontinent verlassen. Dementsprechend war es auch unser erster Langstreckenflug. Das Glück bei der Flugzeiten- und Fluggesellschaftlotterie war auf unserer Seite – wir sind ab Frankfurt mit Emirates mit dem A380 geflogen! Der Service, die Verpflegung und auch der Komfort im Flugzeug war einmalig. Wir fühlten uns pudelwohl und sind vor lauter Essen nachher aus dem Flugzeug gekugelt. 🙂 Wo bekommt man sonst mitten in der Nacht in einem Flugzeug Vanilleeis serviert?!

 

IMG_3677

 

Die nächsten Tage führten uns dann in eine Mischung aus Moderne und Tradition im Orient. Folgende Häfen standen auf dem Plan:

  • Dubai
  • Khor Fakkan
  • Muscat
  • Abu Dhabi

 

dsc01558.jpg

 

Wir hatten außerdem noch prominente Gäste an Bord. Unsere Reise stand unter dem Motto „Schlager und Meer“, denn es wurde eine Aufzeichnung für die gleichnamige Fernsehshow des MDR und ORF durchgeführt. Mehr dazu lest ihr demnächst hier…